Volkshochschule
Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg e.V.

Géranium: Frisch uff! neu

Alte und neue Lieder aus dem Elsass
In Zusammenarbeit mit dem Kunstkreis Radbrunnen lädt die Volkshochschule zu diesem ganz besonderen Liederabend ein.

Die Gruppe "Géranium" wurde 1975 gegründet. Von Anfang an widmete sie sich den elsässischen Volksliedern und der traditionellen Musik, die ihr am Herzen lag. Als die Musiker sich später mit Theaterkomposition beschäftigten und auch anderen musikalischen Richtungen folgten, verloren sie trotzdem nie den regionalen Bezug. Die Gruppe wird in der Breisacher Spitalkirche elsässische Volkslieder aus verschiedenen schriftlichen Sammlungen der letzten zwei Jahrhunderte bringen, manche davon auch mündlich im Familienkreis überliefert. Außerdem beinhaltet das Programm Vertonungen elsässischer Dichter, wie Emil Storck, Nathan Katz, Victor Schmidt, Toni Troxler und Marie Hart, neben eigenen Kompositionen der Gruppenmitglieder.
Akkordeon, Geige, Kontrabass, Mandoline, Mandola, Gitarre, Konzertina und Dulzimer gehören zum Instrumenten-Repertoire der sechs Mitwirkenden, zu denen Catherine Nachbauer, Marie Sobzyck, Jean-Claude Boretti, Marc Dieterich, Daniel Muringer und Patrick Osowiecki gehören.

Kartenvorverkauf in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Maria-Montessori-Str. 1, 79206 Breisach am Rhein.
Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung können Karten auch telefonisch bzw. per Email bestellt und an der Abendkasse abgeholt werden.

Kartenvorverkauf in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Maria-Montessori-Str. 1, 79206 Breisach am Rhein.
Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung können Karten auch telefonisch bzw. per Email bestellt und an der Abendkasse abgeholt werden.

1 Abend, 15.03.2019
Freitag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Kunstkreis Radbrunnen e.V.
204.03
ehem. Spitalkirche, Marienau 1, 79206 Breisach am Rhein, Vortragsraum, EG
Vorverkauf:
10,00
Belegung: 
 (Plätze frei)