Volkshochschule
Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg e.V.

Basenfasten- Keine Zeit für Müdigkeit neu


Sie möchten in Ihrem Leben Veränderungen? Körperlich und seelisch loslassen? Dann nutzen Sie jetzt die Fastenzeit zwischen Fasnacht und Ostern; begeben Sies ich mit mir auf eine zweiwöchige Basen-Fasten-Reise. Beim Basenfasten stärken Sie, neben der Reinigung Ihres Körpers, das Immunsystem, aktivieren Ihre Selbstheilungskräfte und können alte Denk- und Essensmuster überdenken. Mit Schwung und Leichtigkeit in den Frühling – keine Chance der Frühjahrs Müdigkeit!
Nach dem Infotag geht es in der darauffolgenden Woche los! Am Infotag erfahren Sie die ersten Schritte, damit Sie Zeit haben sich auf die Basenfasten Kur vorzubereiten. Am 1. Kurstag besprechen wir Ihre Ziele, die Heilwirkung des Basenfastens, den Einkauf der Lebensmittel, Rezeptmöglichkeiten und den Basenfasten Alltag. Wir treffen uns 2 x in der Woche, damit Sie die Möglichkeit haben sich gegenseitig auszutauschen und frühzeitig Ihre Fragen zu stellen. Zudem erfahren Sie, mit welchen Möglichkeiten Sie den inneren Reinigungsprozess erhöhen können und bekommen an jedem Abend ein kleines Thema zur Säure-Basen Balance präsentiert.
Mehr Wohlbefinden und Leichtigkeit, Revitalisierung und Energetisierung des ganzen Körpers, andere Körperfettwerte und ein stärkeres Immunsystem, mehr Energie für die ständigen Herausforderungen des Alltags, Einstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise
Grundsätzlich dürfen beim Basenfasten alle Menschen mitmachen, also auch Allergiker, Übergewichtige, Untergewichtige, Arthrose- und Gichtpatienten, Menschen mit Darmproblemen, Rheumatiker, Menschen mit Bluthochdruck, erhöhtem Cholesterinspiegel, Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte.




5 Abende, 11.03.2019 - 28.03.2019
Montag, 19:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr
5 Termin(e)
Jennifer Borgmann
304.02
Ev. Gemeindehaus, Kirchstr. 4, 79241 Ihringen
Kursgebühr:
36,00
Belegung: 
 (Plätze frei)