Volkshochschule
Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg e.V.

Übersäuerung- Ursache vieler Erkrankungen neu


Bedingt durch die verschiedensten Stressfaktoren in unserer modernen „Leistungsgesellschaft“ sind viele Menschen körperlich wie psychisch übersäuert. Wissenschaftliche Studien beweisen, daß die Übersäuerung Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Diabetes, Bluthochdruck, Arteriosklerose, Übergewicht, Arthrose u.a. fördert.
Themen werden sein:
Was versteht man eigentlich unter Säuren, Basen und Stoffwechselschlacken?
    ▪    Welche Rolle spielt die Übersäuerung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wie z.B. Arthrose, Arthritis, Rheumatischen Beschwerden, Fibromyalgie, Osteoporose u.a.
    ▪    Welche Hilfe bietet die Naturheilkunde
    ▪    Aufzeigen von Selbsthilfemöglichkeiten aus der „Pflanzenheilkunde“ und der „Biochemie nach Dr.Schüssler“






1 Abend, 08.03.2018
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Andrea Knittel
303.01
Vhs-Geschäftsstelle, Maria-Montessori-Str. 1, 79206 Breisach am Rhein, Raum 3, OG
10,00
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Sie interessieren sich für diesen Kurs? Wenden Sie sich bitte an unsere VHS-Geschäftsstelle.

Ihr vhs-Team

Volkshochschule
Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg
Maria-Montessori-Straße 1
79206 Breisach am Rhein

Tel. 0049 (0)7667-261
Fax 0049 (0)7667-7094

info@vhs-breisach.de
www.vhs-breisach.de